Gerätetraining bei der physioAesthetic in Ludwigsburg - Fitness, Gerätetraining, KGG, Krankengymnastik am Gerät

Präventionskurse nach §20 / Kurse bei der physioAesthetic

Die Therapeuten und Trainer der physioAesthetic bieten Ihnen Gesundheits- und Fitnesskurse für jede Problematik und jedes Sportlevel an! Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht nicht nur ein breites Angebot an Kursen sondern diese auch in kleinen Gruppen mit maximal 12 Teilnehmer, um individuelle Betreuung gewährleisten zu können, anzubieten.

Der persönliche Umgang und die Stärken und Schwächen jeder/s einzelnen Teilnehmerin/s berücksichtigen zu können ist unser Ziel. Denn was gibt es Schöneres als individuell wahrgenommen zu werden und nicht hinter Stärken anderer unterzugehen!

Zu unseren Selbstzahlerkursen zählen

  • Pilates Montags 18:30 – 19:30 Uhr Einstieg nach Rücksprache jederzeit möglich 

Wir bieten auch Präventionskurse nach §20 an. Diese sind zertifiziert, bei den Krankenkassen anerkannt und werden daher von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst! Zu diesen Kursen zählen:

  • Rückenfit Start Anfang 2024 (Daten werden noch bekannt gegeben)
  • Gerätezirkel Start Anfang 2024 (Daten werden noch bekannt gegeben)

Für nähere Informationen rufen Sie uns an, kommen Sie vorbei oder schreiben Sie eine Email!

Wir freuen uns auf Sie

Was beinhaltet Rückenfit nach §20 ?

Der Präventionskurs Rückenfit beinhaltet eine Vielzahl von Übungen, die darauf abzielen, die Rückengesundheit zu verbessern. Hierzu zählen Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Rückenmuskulatur, spezielle Bewegungsabläufe zur Verbesserung der Haltung, Anleitungen zur ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes und Tipps für rückengerechtes Verhalten im Alltag.

Darüber hinaus beinhaltet der Kurs auch theoretische Einheiten, in denen grundlegende anatomische Kenntnisse vermittelt werden, um ein Verständnis für die Funktionsweise der Wirbelsäule zu fördern. Auch Themen wie Stressreduktion und Entspannungstechniken sind Bestandteil des Kurses, da psychische Belastungen oft auch zu Rückenproblemen beitragen können.

Was ist ein Gerätezirkel nach §20 ?

Der Präventionskurs Gerätezirkel ist ein strukturiertes Trainingsprogramm, welches an Fitnessgeräten durchgeführt wird. Der Kurs beinhaltet eine Abfolge von unterschiedlichen Übungen an verschiedenen Fitnessgeräten, die darauf abzielen, die allgemeine körperliche Fitness zu verbessern.

Die Übungen im Gerätezirkel sprechen verschiedene Muskelgruppen an und beinhalten Anteile betreffend dem  Kraft- als auch Ausdauertraining. Ein wichtiger Bestandteile des Kurses umfasst die Einführung in die richtige Gerätenutzung, die individuelle Anpassung der Geräte auf die Teilnehmer, Anleitungen zur korrekten Ausführung der Übungen sowie Informationen zur optimalen Belastungssteuerung.

Der Kurs trägt dazu bei, die Muskelkraft, Ausdauer und allgemeine körperliche Verfassung zu verbessern. Dieser Kurs zielt darauf ab, die Teilnehmer mit einem effektiven und sicheren Training an Fitnessgeräten vertraut zu machen und sie zu motivieren, regelmäßig an ihrem Fitnessziel zu arbeiten.

Montag

Rückenfit §20

11:30 – 12:30 Uhr

Functional

17:00 – 18:00 Uhr

T-Rena

17:40 – 18:40 Uhr

(Gerätefläche)

Pilates

18:30 – 19:30 Uhr

Dienstag

Rückenfit §20

17:00 – 18:00 Uhr

Rückbildung

18:15 – 19:15 Uhr

Rückbildung

19:30 – 20:30 Uhr

Mittwoch

T-Rena

11:30 – 12:30 Uhr

(Gerätefläche)

T-Rena

17:00 – 18:00 Uhr

(Gerätefläche)

Mobility

18:00 – 19:00 Uhr

Donnerstag

Gerätezirkel §20

11:00 – 11:40 Uhr

FitMix §20

17:00 – 18:00 Uhr

Freitag

T-Rena

11:30 – 12:30 Uhr